Tour-Infos

Tourinformationen

Rheinradweg - Radfahren am Deutschen Eck

Am Rheinradweg entlang
© Koblenz Touristik

Obwohl bereits seit vielen Jahren Radwege entlang des Rheins existierten, bestand lange Zeit kein überregionales Interesse am Ausbau des Rheinradweges. Vor circa zehn Jahren begann man schließlich mit einer internationalen Koordination der Beschilderungen und der touristischen Nutzung des Radwegs. Durch ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt soll nun erreicht werden, dass die Regionen den Rheinradweg zusammen weiter ausbauen und das Möglichkeiten dieses besonderen und interessanten Flusses nutzen. Das Potenzial ist durchaus vorhanden.

Ideale Verhältnisse für eine Radtour

So kann sich der Besucher entlang des Rheins auf eine unerschöpfliche Abwechslung freuen. Neben einer der reizvollsten Natur- und Kulturlandschaften kann der Rhein auch mit sagenumwobenen Burgen und Schlössern sowie einer Vielzahl an Binnenhäfen aufwarten. Zudem bietet das Rheintal eine perfekte Mischung aus alten ehrwürdigen Städten, modernen Großstädten und Industrieballungen. Das vor allem im Süden noch mediterrane Klima, mit seinen geringen Niederschlägen und günstigen Windverhältnissen lässt die Entscheidung für eine Radreise am Rhein leicht fallen.

Informationen zur perfekten Radtour-Planung

Bei einem so großen abwechslungsreichen Angebot fällt es schwer den Überblick zu bewahren und sich für die passende Strecke zu entscheiden. Daher finden Sie hier Informationen und Hinweise zu den einzelnen Streckenabschnitten, sowie zur Streckenqualität und der Beschilderung. So können Sie Ihre Radreise perfekt planen und erleben einen unvergesslichen Radurlaub.